Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen
Sie nutzen einen veralteten Browser, dadurch kommt es zu Fehldarstellungen auf unserer Seite. Um dieses zu beheben aktualisieren sie bitte Ihren Browser.
Menü Anreise

Int. Festhallen Reitturnier Frankfurt

Partner

Anfahrt

Frankfurts Lage im Zentrum von Deutschland und Europa und die hervorragende Infrastruktur der Region ermöglichen Ihnen eine schnelle und bequeme An- und Abreise.

Adresse:
Festhalle Frankfurt 
Katharinenkreisel
60327 Frankfurt 

Mit dem Auto

Der direkte Weg zur Festhalle Frankfurt führt über die A5 bis zum Westkreuz Frankfurt. Folgen Sie einfach den Hinweisschildern "Messe Frankfurt" oder "Messe". Nehmen Sie die Autobahnabfahrt "Westkreuz Frankfurt". Die Schilder führen Sie direkt zu uns. Aus Frankfurt kommend folgen Sie der Ausschilderung "Messe". Vergünstigte Parkmöglichkeiten auf dem Messegelände sind im Parkdeck 4 vorhanden (10,00€ pauschal). Die Einfahrt erreichen Sie über Tor Nord (Eingabe in das Navi: Katharinenkreisel - von dort der Beschilderung folgen). Sie haben auch die Möglichkeit die Parkhäuser "Marriott", "Messeturm" oder "Maritim" anzufahren, welche sich in unmittelbarer Nähe der Festhalle befinden (2,90 €/Std. - Tagesmax. 27,00€). Der Einlass zur Veranstaltung erfolgt durch den Eingang City am Messeturm.

Anfahrtsplan der Messe für Besucher des Festhallen Reitturniers

  

per Flugzeug

Mit Ihrer Ankunft auf dem Flughafen Frankfurt-Hahn sind Sie nur noch 15 km von der Festhalle entfernt.

Die Ankunft am Flughafen Frankfurt-Hahn können Sie über verschiedene Flughafenstandorte erreichen, und holen Sie auch gerne mit unserem Shuttle-Service am jeweiligen Terminal ab. 

...weiter mit dem Auto zur Messe Frankfurt
Mit dem Auto nehmen Sie die Bundesstraße B50 zur Autobahn A61 Richtung Bingen. Am Dreieck Nahetal wechseln Sie auf die A60 Richtung Mainz/Wiesbaden, danach auf die A643 Richtung Wiesbaden. Am Schiersteiner Kreuz nehmen Sie die A66 Richtung Frankfurt, ab dem Eschborner Dreieck geht es weiter auf die A648 Richtung Messe über das Westkreuz Frankfurt.

... weiter mit dem Taxi zur Messe Frankfurt
Fahren Sie direkt zur Messe Frankfurt durch "Tor Nord" und weiter bis zur Festhalle.

 

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
mit der S-/U- oder Straßenbahn

Festhallenbesucher nehmen vom Hauptbahnhof Frankfurt am Main die U4 Richtung Bockenheimer Warte, die Straßenbahnlinie 16 oder 17 Richtung Ginnheim bis Station Festhalle/Messe oder die S3, S4, S5, S6 bis zur Haltestelle "Frankfurt am Main Messe". 

RMV-Kombi-Ticket

Nutzen Sie für eine bequeme Anreise das in den Tickets enthaltene "RMV-Kombi-Ticket Hin- und Rück Verbundraum". Es ist für die Hinfahrt ab 3 Stunden vor Beginn der jeweiligen Veranstaltung und für die Rückfahrt bis Betriebsschluß gültig. 1.Klasse nur mit Zuschlag. Es gelten die allgemeinen Beförderungs- & Tarifbestimmungen. 

mit dem Bus

Die Linie 50 hält direkt vor dem Eingang City.

weiter zu Fuß

Zu Fuß sind es ca. 10 Minuten bis zur Messe. Laufen Sie von der Düsseldorfer Straße über den Platz der Republik und die Friedrich-Ebert-Anlage. Der weitere Weg bis zum Eingang ist ausgeschildert.

Int. Festhallen Reitturnier Frankfurt